14:00 Sweet Break
14:00 Sweet Break
14:00 Sweet Break

14:00 Sweet Break

12.90 TL

Um Ihr Verlangen nach etwas Süßem auf die gesündeste Art und Weise zu stillen und weiterhin zu sagen „Du hast mein Herz gestohlen“ – wenn Sie etwas Süßes aber Gesundes wünschen...

Wir spüren wie unsere Energie am Nachmittag langsam abnimmt. Sweet Break wurde entwickelt, um Sie aus diesem Schlafzustand zu wecken und Ihre Energie auf gesündeste Weise zurückzubekommen. Betrachten Sie es als eine kleine, süße und imposante Pause!

Zutaten

Durch Klicken auf den folgenden Nährstoff können Sie die Inhaltsstoffe und ihre Vorteile für den Körper ablesen.

  • Datteln

  • Haselnüsse

  • Trockene Sauerkirschen

    Diese Frucht, die mit ihrer dunkelroten Farbe deutlich auf ihre machtvollen Vitamin-, Mineral- und Antioxidationsinhalt hinweist, wirkt entspannend auf die Muskulatur. Sie machen einen effektiven Schritt in Richtung Entspannung mit Kirschen, wenn sich der Stress des Tages häuft...

  • Cranberry

  • Kakao

  • Inulin

    Inulin ist aufgrund seines hohen Ballaststoff- und niedrigen Kaloriengehalts ein sehr wertvolles Nahrungsmittel für die Gesundheit. Es ernährt nützliche Bakterien, während es durch den Verdauungstrakt gelangt und dient auch als einer Art von Reiniger. Es hilft dabei, Cholesterin aus dem Körper zu entfernen. Weil es langsam verdaut wird, setzt das Gefühl von einem vollen Bauch für lange Zeit fort. Inulin wirkt sich auch positiv auf Insulinproduktion und das Immunsystem aus.

  • L-Carnitin

    L-Carnitin, ein Nahrungsergänzungsmittel, die häufig von Sportlern genommen wird, hilft bei der Steigerung der Energie, indem es den Transport von Fettsäuren zu sich in unseren Zellen befindende Mitochondrien ermöglicht. In vielen Studien wurde auch nachgewiesen, dass es die Gehirnfunktion, die Aufmerksamkeit und die Gedächtnisleistung unterstützt. Diese Form von L-Carnitin, die wir für die Daily Ritual Bars gewählt haben, stellt sicher, dass diese Substanz im Vergleich zu anderen Formen optimaler aufgenommen werden kann.

  • Zimt

    Zimt hilft beim Ausgleich des Blutzuckers zu Beginn des Tages und beschleunigt den Stoffwechsel. Weil Zimt viele Antioxidantien enthält, die als Polyphenole bekannt sind, schützt er unseren Körper vor äußeren und inneren Giftstoffen. Darüber hinaus sind die antibakteriellen, antiviralen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Zimt seit Jahrhunderten bekannt.

  • Psyllium

    Das größte Merkmal dieser Pflanze ist ihr hoher Faseranteil. Es reguliert sowohl den Darm und hilft auch Cholesterin und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Als Nährstoffersatz für nützliche probiotische Bakterien ist Psyllium auch ein starkes Präbiotikum

  • Hagedornfurcht

    Die in Hagedornfrüchten enthaltenen Antioxidantien wirken sich insbesondere auf die Herzgesundheit positiv aus. Es erleichtert die Verdauung und gleichzeitig hilft im Blut zirkulierende Fette zu entfernen.

  • Quinoa Knallt

  • Kakao Nibs