Wer ist Goodness Co.?

Seit langen Jahren in den Branchen digitales Marketing und PR tätigen drei Frauen haben die Goodness Company gegründet. Diese Frauen, die seit Jahren bei vielen institutionellen und multinationalen Marken aus verschiedenen Branchen gearbeitet haben, begannen ihren Abendteuer, um mit Hilfe von Goodness Co, Produkte anzubieten, die Ihren aktuellen Zustand verbessern und Ihren Leben „das Gute“ zu bringen. Denn sie wollen; in ihrer Arbeit sehr gut sein, sich und ihren Körper gut ernähren, eine gute Mutter sein, ein guter Partner sein, ihr gutes Herz bei den täglichen Begierden nicht verlieren, gute Lebensziele haben, alle Geschehnisse mit guten Augen betrachten“ ....

Unser Abenteuer begann mit der ersten Produktgruppe von Goodness Co., den Daily Ritual Bars, die die zirkadiane Ernährung als Grundlage verwenden. Da wir unsere Produkte nach unseren Bedürfnissen gestaltet haben, haben wir unseren Abendteuer mit dem Wissen begonnen, was für diejenigen am besten ist, die ihr Leben intensiv, wie wir leben, und sich jedoch selbst wertschätzen, indem sie sich um ihre Gesundheit kümmern und in die Zukunft ihres Körpers investieren.

Wir mussten ein solches Ernährungssystem schaffen, das weder zu viel noch zu wenig liefert. Ein System, das unsere Zellen ernährt, statt nur unseren Magen zu füllen. Ein praktisches System, so dass unsere Mahlzeiten in einer Tasche getragen werden können, egal zu welcher Tageszeit der Körper sie benötigt. Ein System mit sehr reichem Inhalt, das anbietet, was der Körper braucht. Es ist ein System voller Vorteile, einen Ersatz für eine Mahlzeit und bei Bedarf einen optimalen Snack für Ihren Körper...  Wir haben davon geträumt und der Rest hat sich ergeben. Wir haben eine Serie gestaltet, die zu einem täglichen Rituell wird, dadurch sie uns und unsere Bedürfnisse zufriedenstellt.

Die weiteren Produkte von Goodness Co., die dem DRB folgen, werden ebenfalls einzeln veröffentlicht. Wir sehen in Zukunft wunderbare Treffen, die Ideen beinhalten, welche unser Leben das Gute bringen. Bis bald...